harald_vogl_bw_03_smallharald_vogl_bw_03_small

Foto: privat

Mag. Harald Vogl

Geboren 1966 in Steyr.
Studium der Leibeserziehung und Geschichte.
Lebt als Hausmann und Sportinstruktor (Leichtathletik) in Amstetten.
Schreibt Lyrik und Kurzprosa.
Liebt Laufen und Schwimmen.
Liest vorwiegend österreichische Literatur (C.W.Bauer, Schutting, Insayif, Hotschnig).
Hört Rockmusik (son of the velvet rat, Mellencamp, Dylan, Young).

Harald Vogl bei der Präsentation seines Buches "im stillen weiß ungelesener blicke" am 7. November 2017 im Rathaussaal in Amstetten.
Und noch ein Ausschnitt zum Genießen - Ulla Obereigner begleitet ihn virtuos.

 

 

02 Buch liegend Detailseite Breit02 Buch liegend Detailseite Breit