Unsere Bücher

 

Was macht den besonderen Reiz des Advents aus?

In kurzen Betrachtungen geht Herbert Pauli dieser Frage nach.
Bibelzitate und vertraute Rituale führen ihn dabei in seine Kindheit, in unsere Kindheit, zurück.
Dort wurde er grundgelegt, der Zauber dieser mystischen, geheimnisvoll dunklen und zugleich lichten Zeit.

_________________________________________________________________________________________

INHALTSVERZEICHNIS

Vorwort 

MARIA, HIRTEN UND KÖNIGE
(Biblische Wegweiser)

Nach mir kommt einer 
Das Volk, das im Dunkel lebt 
Sei gegrüßt, du Begnadete 
Während er noch darüber nachdachte
Wer bin ich
So zog auch Josef 
Kein Platz in der Herberge 
Als sie dort waren 
In jener Gegend 
Fürchtet Euch nicht 
Kommt, wir gehen 
Und fanden das Kind in der Krippe 
Die Hirten kehrten zurück 
Wo ist der neugeborene König 
Als König Herodes das hörte 
Da fielen sie nieder 
Und alle, die es hörten 
In ihrem Herzen 41

RORATE, KRANZ UND NIKOLAUS
(Ein literarischer Spaziergang)

Pünktlich im Advent 
Barbarazweige 
Erst dann ist Advent 
Nikolaus 
Advent 
Rorate 
Was kann es sein? 
Mal baumeln lassen 
Darf denn der da sitzen? 
Friedenslicht
Frohe Weihnachten 
Bescherung 

_________________________________________________________________________________________

LESEPROBE

"Nach mir kommt einer

Wenn die Tage kürzer werden und die Abende länger,
finden sich Zeit und Muße über Dinge nachzudenken,
die in der Leichtigkeit und Helle der Sommertage nicht wahrgenommen,
vielleicht auch bewusst in die hintersten Kammern des Gehirns verbannt wurden.
Der Sommer mit seinen nach außen gewandten Aktivitäten
lässt mich meine nach innen gekehrten Überlegungen beinahe vergessen.
Also begebe ich mich jetzt, an den länger werdenden Abenden und in den Nächten,
auf die Suche – zuerst nach den Antworten auf die essenziellen Fragen:
Woher komme ich? Wer bin ich? Wohin gehe ich?
Fragen, die von jeher die Menschen beschäftigen.

Besonders im Advent denke ich gern an meine Kindheit.
Der Adventkranz hängt von der Decke,
an der Küchenkredenz steckt der Adventkalender,
und es riecht nach Tannenreisig und Kerzen.
Meine Kindheit, ein einziger Advent.
Das Warten aufs Erwachsenwerden.
Und jetzt, als Erwachsener, habe ich manchmal
Sehnsucht nach den schönen Kindheitstagen,
die in Tagträumen auftauchen wie die Bergspitzen aus einem Nebelsee,
aber so, wie sie gekommen sind, wieder darin versinken, und das ist gut so.
Der Alltag nimmt mich gefangen, er fordert mich,
erfüllt mich und lässt wenig Zeit, zur Ruhe zu kommen.
Bei allem Erwachsensein sehe ich mich immer noch als jenen kleinen Buben,
der ich einmal war, und dabei kommen dann und wann Zweifel an der Bewältigung dieses Alltags auf.

Und was kommt nach mir?
Ich habe manches weitergegeben, das mir wichtig war,
vieles wird mit mir vergehen, einiges auf einem Dachboden,
in einer Abstellkammer, in einem Kellerwinkel darauf warten, entdeckt zu werden.
So wie die Briefe meines Großvaters, die in einer Schachtel langsam vergilben,
um vielleicht doch einmal von mir gelesen zu werden.
Kann sein, dass ich dann weiß, woher ich komme,
mag auch sein, dass nach mir jemand ist, der sich aufmacht zu forschen.
Das Leben geht weiter. So oder so."

_________________________________________________________________________________________

Informationen zum Buch

Herbert Pauli, IM HERZEN BEWAHRT.
Spuren durch den Advent
ISBN 978-3-903190-27-6
Hardcover, Fadenheftung, Lesebändchen
144 Seiten, € 22,00

_________________________________

BESTELLEN SIE DAS BUCH BEQUEM IM SHOP


Ihre Daten werden nur für die Abwicklung der Bestellung verwendet
und nicht an Dritte weitergegeben.

Mit dem Buch erhalten Sie eine Rechnung. Bezahlen können Sie nach Lieferung
durch eine Banküberweisung.

Der angegebene Preis € 22,00 versteht sich inkl. 10% Mwst.
und zzgl. 3 Euro Versand.